März 2015

08.03.2015

Die Thermikprognose war für den gestrigen Samstag ziemlich mau. Stabile Luftschichtung mit ausgeprägter Cirrusbewölkung ist nicht das Rezept für ausgedehnte Basisfreuden. Aber etwas Soaringspaß sollte bei SW in Mihla drin sein. Holger, Andi, ich und die restliche Fliegermeute kamen so gegen 12 Uhr in die Luft. War besser als gedacht, die Cirrendichte wurde zunehmend geringer, sodass doch thermische Ansätze zum Kurbeln einluden. 350m gings drüber, aber da war Schluss. Höher gings einfach nicht.

Knapp 2 Stunden Flugspaß, und das Fliegen war dank milderer Temperaturen sogar ohne die Polarfäustlinge möglich.  Andi hatte Würstchen, Erdinger und seinen mobilen Lotusgrill dabei. Ein herrlicher Spätwintertag.

Mihla07032015

 

Top